Top

Wieder allein

Zygmunt Bauman / Ethik am Ende de Gewissheit

Ethisch denken, sich eine gemeinsame und nachvollziehbare Ethik geben, kann man das? Mit dem Zerfall der alten Ideologien und dem damit einhergehenden Verlust von Werten und Gewissheiten, worauf lässt sich heute noch eine Ethik gründen? In diesem leidenschaftlichen Text bietet der berühmte Philosoph die überzeugende Antwort.

„Die vergangenen Jahre waren gekennzeichnet durch eine unerbittliche Demontage oder Schwächung von Handlungsträgern, die die Gemeinsamkeit des Schicksals institutionalisierten. Sie wurden durch Institutionen ersetzt, die die Unterschiedlichkeit des Schicksals zum Ausdruck bringen und fördern. Die Folge ist, dass sich die Gemeinschaft von einer Quelle individueller Sicherheit zu einer Belastung und zu einem Übel für Individuen gewandelt hat.“

Zygmunt Bauman
Wieder allein
Ethik am Ende der Gewissheit
63 Seiten
Broschur
Format 11,5 cm × 19 cm
Preis € 12,–
ISBN 978-3-902968-45-6

12,00  inkl. MwSt. inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb