Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Medien zu: Ágnes Heller, Von der Utopie zur Dystopie

Buchvorstellung in der Wiener Zeitung vom 27.12.2016