Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Ruth Wodak, Vortrag und Gespräch zu „Rechtspopulismus“ (Düsseldorf)

Mittwoch, 4. Oktober 2017 , 18:00 Uhr

Ruth Wodak
Ruth Wodak

Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung, Kronenstraße 62, 40217 Düsseldorf

Vortrag und Gespräch im Rahmen des „NRW-Dialogs“: Rechtspopulistische Politik rückt in die Mitte, einige Parteien ziehen viele WählerInnen an. Ruth Wodak zeichnet den Weg solcher Parteien von den Rändern der politischen Landschaft in die Mitte. Sie weist die immer stärker werdende „Normalisierung“ nationalistischer, xenophober, rassistischer und antisemitischer Rhetorik nach und bietet damit eine neue Sicht auf eine bewusst ins Leben gerufene „Politik mit der Angst“, die Nationen und Gesellschaften polarisiert.

Zurück