Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Gespräch mit Ágnes Heller in Salzburg

Mittwoch, 29. November 2017 , 18:00 Uhr

Ágnes Heller
Ágnes Heller

Bibliothek Salzburg, Panoramabar, Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg

Die Welt der Vorurteile. Geschichte und Grundlagen für Menschliches und ­Unmenschliches

Gespräch mit Ágnes Heller anlässlich ihres neuen Buches „Eine kurze Geschichte meiner Philosophie“. In diesem Buch folgt sie ihrem eigenen Werdegang und erinnert sich an Meilensteine und Wendepunkte ihrer Entwicklung – geprägt von entschlossener Zuversicht auch unter schwierigsten äußeren Bedingungen. Es ist ein Buch über Zivilcourage, eine Schule der Mündigkeit besonderer Art.

Zurück