Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Achtsamkeit und ähnlicher Unsinn

Mittwoch, 10. April 2019 , 19:00 Uhr

Buchhandlung Herder, Wollzeile 33, 1010 Wien

Autor Frank Zechner im Gespräch mit Philosophin und Journalistin Ursula Baatz.
Der Zen-Buddhismus hat die chinesische Tuschmalerei nicht erfunden, doch für sich und seine Themen entdeckt. Über Jahrhunderte ist es Künstlern und Zen-Mönchen gelungen, die Essenz des Zen mit wenigen Pinselstrichen auszudrücken.
Frank Zechner setzt mit seinen Cartoons diese Tradition mit Witz und Humor fort.

Buch zum Thema:
Frank Zechner, Achtsamkeit und ähnlicher Unsinn

Zurück