Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Aktuelle Bücher

Ágnes Heller, Was ist komisch? Kunst, Literatur, Leben und die unsterbliche Komödie

Ágnes Heller, Was ist komisch? Kunst, Literatur, Leben und die unsterbliche Komödie


Michael Vogler, WIR. Plädoyer für einen neuen Generationenvertrag

Michael Vogler, WIR. Plädoyer für einen neuen Generationenvertrag


Ágnes Heller, Eine kurze Geschichte meiner Philosophie

Ágnes Heller, Eine kurze Geschichte meiner Philosophie


Jérôme Segal, Judentum über die Religion hinaus

Jérôme Segal, Judentum über die Religion hinaus


Kirsten Rüther, Afrika: genauer betrachtet

Kirsten Rüther, Afrika: genauer betrachtet.
Perspektiven aus einem Kontinent im Umbruch


Ágnes Heller, Von der Utopie zur Dystopie

Ágnes Heller, Von der Utopie zur Dystopie.
Was können wir uns wünschen?


Robert Fleck, Kunst und Natur

Robert Fleck, Kunst und Natur.
Hundertwasser, Neuseeland und
der Entwurf einer ästhetischen Ökologie


Ruth Wodak, Politik mit der Angst
Logo Wissenschaftsbuch des Jahres 2017 - Kategorie Sieger

Ruth Wodak,
Politik mit der Angst.
Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse


Robert Fleck, Von allen Sinnen

Robert Fleck, Von allen Sinnen.
Wahrnehmung in der Kunst


Manfred Nowak, Menschenrechte

Manfred Nowak, Menschenrechte.
Eine Antwort auf die wachsende ökonomische Ungleichheit


Anthony C. Grayling, Freundschaft

Anthony C. Grayling, Freundschaft.
Über die Vorzüge eines erfüllten Lebens


Karl Brunner - Was ist Schönheit?

Karl Brunner, Was ist Schönheit?
Anmerkungen zu Ästhetik und Augenblick




Johannes Leopold Mayer, Wozu Musik?


Michael Vogler, Wieso arbeiten wir eigentlich hier?


Verlagsverzeichnisse