Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Alfred J. Noll

Wie das Recht in die Welt kommt

Von den Anfängen bis in die frühe Neuzeit

Alfred J. Noll
Wie das Recht in die Welt kommt
Von den Anfängen bis in die frühe Neuzeit
272 S.
ISBN 978-3-902968-32-6
Hardcover, Format 16 cm x 24 cm
Preis € 29,80
Auslieferung
auch als eBook erhältlich

Alles Recht ist gesetzt. Aber von wem?

Ohne Gesetze können wir uns unser Leben nicht vorstellen. Doch seit wann gibt es Gesetze, wie haben sie sich entwickelt und warum? Waren sie alle gleich oder ganz verschieden? Ein äußerst lebendiges und spannendes Panorama zur Entstehung unseres Rechtssystems.

In In seinem großen Essay geht Alfred Noll die Frage, wie sich die Menschen ihre Ordnung geben, von den Wurzeln her an. Er nützt seine nahezu unerschöpfliche Sachkenntnis und seine beeindruckende Sprachkunst, um die Grundlagen unserer Gesellschaft nachzuzeichnen.

Wenn es um unsere gemeinsame Existenz geht und damit auch unser ganz persönliches Leben, dann wird Rechtsgeschichte extrem spannend. Und es wird deutlich, warum Menschen seit Jahrtausenden intensiv um ihr Rechtssystem gerungen haben.

Bestellen ...