Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.

Events zum Buch: Ágnes Heller, Was ist komisch? Kunst, Literatur, Leben und die unsterbliche Komödie

Vortrag Ágnes Heller: „Freischreiben. Wider die Illiberalität“

Mittwoch, 28. November 2018

kultum [Minoritensaal], Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

Mehr ...


Was ist komisch? Ágnes Heller im Gespräch mit Dieter Heß

Mittwoch, 2. Mai 2018

Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München

Mehr ...